D3 schlägt den Kreisligisten JSG Röddenau

20. November 2017

Freundschaftsspiel. „Spitz auf Knopf“  stand  die Aufstellung der Schimmelreiter im letzten Testspiel vor der Hallensaison gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga Frankenberg. Gerade mal genau 9 Spieler standen den Gastgebern krankheits- und verletzungsbedingt zur Verfügung!

Die „Schimmelreiter“ hatten aus dem letzten Spiel gelernt und begannen auf eigenem Platz konzentriert mit guten Chancen. Störend waren aber dennoch die Anzahl der Ungenauigkeiten im Passspiel. Immer wieder wurden Bälle vollkommen unnötig dem Gegner in die Füße gespielt. Die Zuschauer konnten hüben wie drüben Chancen erleben. Iliya Zand im VfB-Tor mußte sich mehrmals auszeichnen gegen die quirligen Gästestürmer. Kurz vor der Halbzeit eine große Unachtsamkeit in der Gästeabwehr. Der starke Marburger Spielgestalter Sebastian Nössler steckte den Ball  gekonnt durch und Sebastian „JayJay Korni“ Kornbrust vollendete in Vollstrecker-Manier zur 1:0 Pausenführung.

Nach der Pause kamen die Gäste hochmotiviert aus der Kabine und versuchten das Spiel mit gutem Positionsspiel an sich zu reißen. Die Marburger hielten mit Willen und Engagement entgegen und trafen in die Drangphase der Gäste hinein doppelt. Sebastian Nössler belohnte sich für sein engagiertes Spiel selbst und traf zum 2:0. Kurz darauf war es erneut „JayJay Korni“, der wie jüngst SGE Stürmer Sebastien Haller mit einem Seitfallzieher sehenswert auf 3:0 erhöhte. Das versetzte den Gästen den entscheidenden Knacks und in der Folge war nur noch der VfB auf dem Platz zu sehen. Der Frankenberger Kreisligist hatte resigniert und der VfB kombinierte nahezu ungehindert bis in die Box. Folgerichtig die weiteren Treffer durch Leon Mumberg mit einem Traumschuß, Louis Weber und Kevin Hesse per Abstauber zum 6:0 Endstand. Mehrmals hatte man noch Pech bei Lattenschüßen.

VfB 1905 Marburg:

Iliya Zand – Friedrich Stahl, Robin Herbener, Isaiah Iyob, Louis Weber, Sebastian Nössler, Leon Mumberg, Kevin Hesse, Sebastian Kornbrust

Torschützen:

Sebastian Kornbrust (2)

Sebastian Nössler

Leon Mumberg

Louis Weber

Kevin Hesse