U14 - Junioren

U14 mit Last-Minute-Sieg

Gruppenliga. Als Kemal Celik in der dritten Minute der Nachspielzeit den 5:3-Enstand markierte, war den Gästen wahrscheinlich nicht bewusst, wie sie dieses Spiel auf einmal verloren hatten. Keine drei Minuten zuvor nämlichen führten die Junioren der Oberen Salzböde noch mit 3:2. Die Geschichte des Spiels der Reihe nach: Die Jugendspielgemeinschaft aus dem Hinterland ging nach

Weiterlesen…


U14 mit Heimerfolg gegen Weimar/Lahn

Gruppenliga. Bereits am Freitagabend trafen die U14-Junioren auf den JFV Weimar/Lahn. Nach der frühen Führung der Gäste drehten allerdings die jungen „Schimmelreiter“ die Partie und gewannen am Ende hochverdient mit 4:1. Das Spiel begann denkbar schlecht aus VfB-Sicht. Nach nicht einmal zwei Minuten markierte Philipp Hintermeier das 0:1 der Gäste (2.). Nach dem frühen Rückstand

Weiterlesen…


U14 verliert in Wetzlar

Gruppenliga. Zum Auftakt der Rückrunde unterlagen die U14-Junioren der „Schimmelreiter“ mit 1:2 bei der Eintracht aus Wetzlar. Felix Litzinger kurz nach der Pause markierte den zwischenzeitlichen Ausgleich. Die VfB-Junioren starteten zunächst gut in die Partie, verloren jedoch mit der Zeit den Faden und Wetzlar bestimmte das Geschehen. Nach hoher Unkonzentriertheit und Unordnung innerhalb der eigenen

Weiterlesen…


U14 unterliegt in Gießen und Eibelshausen

Freundschaftsspiele. Die U14-Junioren des VfB 1905 Marburg trat innerhalb von vier Tagen zu zwei Vorbereitungsspielen an. Sowohl in Eibelshausen gegen die SG Eschenburg als auch in Gießen gegen den VfB 1900 hieß es am Ende 1:2. Zweimal eine knappe Niederlage, bei denen die VfB-Junioren dennoch die bessere Mannschaft war. Am vergangen Donnerstag in Eibelshausen führten

Weiterlesen…


U14 besiegt den KSV Klein-Karben

Freundschaftsspiel. Nach der Stadtmeisterschaft am Samstag in der Halle folgte am Sonntag das zweite Freundschaftsspiel der Wintervorbereitung gegen den KSV Klein-Karben II. Am Ende schlugen die jungen „Schimmelreiter“ souverän und verdient den Gruppenligisten aus dem Raum Frankfurt mit 3:0. Von Anfang an waren die Hausherren die spielbestimmende Mannschaft. Der Ball lief gut in den eignen

Weiterlesen…


U14 mit Auswärtssieg in Alsfeld

Gruppenliga. Am letzten Spieltag der Hinrunde gewannen die U14-Junioren des VfB mit 1:0 in Alsfeld. Torschütze war kurz vor Ende der Partie Leon Moser. In einem schwachen Spiel hätten die Gastgeber aus Alsfeld in der ersten Halbzeit in Führung gehen können. Jeremy Böttger im Tor der „Schimmelreiter“ hielt jedoch seinen Kasten sauber. Erst im zweiten

Weiterlesen…


U14 gewinnt gegen den TSV Lang-Göns

Gruppenliga. Am Samstag feierten die U14-Junioren der „Schimmelreiter“ einen verdienten Heimerfolg gegen den TSV Lang-Göns. Dabei war eine gute Mannschaftsleistung ausschlaggebend für den Sieg. Die VfB-Junioren mussten jedoch zunächst zwei Rückschläge verkraften. Nach knapp sechs Minuten musste Finn Risitc ausgewechselt werden. Die bittere Diagnose: Schlüsselbeinbruch. Und nach knapp einer Viertelstunde gingen die Gäste nach einem

Weiterlesen…


U14 gewinnt gegen den VfB Wetter

Gruppenliga. Am Samstag gewannen die U14-Junioren der „Schimmelreiter“ mit 3:1 gegen den VfB Wetter. Nach Rückstand drehten die VfB-Junioren die Partie und holten am Ende drei wichtige Punkte. Die jungen „Schimmelreiter“ taten sich gegen das Tabellenschlusslicht ziemlich schwer. Die besseren Chancen im ersten Abschnitt hatte der VfB aus Wetter. Nach einem Eckball erzielte Bastian Gärtner

Weiterlesen…


U14 gewinnt in Wieseck

Gruppenliga. Mit 4:1 setzten sich die U14-Junioren am Ende verdient gegen die TSG Wieseck III durch. Spieler des Spiels war mit drei Treffern Yilmaz Yerlikaya. Am Samstagnachmittag gastierten die jungen „Schimmelreiter“ in Wieseck. Mit Beginn der Partie bestimmten die VfB-Junioren das Spielgeschehen. Ein Fehlpass im Spielaufbau sorgte jedoch zunächst für einen Rückstand. Eine Minute später

Weiterlesen…


U14 nur mit Remis gegen Steinbach

Gruppenliga. Am Samstag kamen die U14-Junioren nicht über ein 2:2 gegen den TSV Steinbach hinaus. Trotz zweimaliger Führung und zahlreicher Chancen müssen sich die jungen „Schimmelreiter“ am Ende mit einem Punkt begnügen. Mit Beginn der Partie hatten die VfB-Junioren durch Yilmaz Yerlikaya die erste gute Gelegenheit, die der TSV mit gemeinsamen Kräfte vereitelte. Im Anschluss

Weiterlesen…