U11 - Junioren

U11 meldet sich zurück im Meisterschaftsrennen

14.05.2017 VfB Wetter – VfB 1905 Marburg   1:4 (0:3) Die Chance beim Schopf fassten die kleinen Schimmelreiter beim Auswärtssieg in Wetter. Von Beginn merkte man den Marburgern an, daß sie mit vollem Einsatz bei der Sache waren.  Spielerisch hatte man den Gastgeber voll im Griff, der bei eigenem Sieg auch die Möglichkeit gehabt hätte in

Weiterlesen…


U11 mit deutlichem Derbysieg beim FSV Cappel

Kreisliga.Leichter als erwartet gewannen die kleinen “Schimmelreiter” das Derby beim FSV Cappel. Besonders im Durchgang eins wurde der Grundstein zum Kantersieg gelegt, als die VfB-Buben Ball und Gegner laufen ließen, energisch und konsequent die Spielräume des Gegners einengten und eiskalt ihre Chancen ausnutzten. Nach nur vierzehn Minuten lag der VfB Marburg bereits uneinholbar mit 6:0

Weiterlesen…


U11 mit Remis im Stadtderby

Kreisliga. Am Sonntag um 11:00 Uhr war es nun soweit. Das langersehnte Stadtderby zwischen unseren Jungens und den Nachbarn vom  Zwetschenweg wurde angepfiffen. Die ersten 15-20 Minuten gehörten dem Gastgeber, der druckvoll und gradlinig nach vorne spielte. Dennoch gingen die Gäste in Führung, als in der Vorwärtsbewegung ein Ball leichtfertig abgegeben wurde und die Gäste

Weiterlesen…


U11 trennt sich vom VfB Wetter mit 4:4

Kreisliga. Im Spiel Erster gegen Zweiten trennten sich beide Teams am Ende leistungsgerecht mit einem 4:4 Unentschieden. Die erste Hälfte verschlief der VfB wieder einmal komplett und lag bis zum Pausenpfiff eigentlich abgeschlagen mit 0:3 Toren im Hintertreffen. Bei der Ehre gepackt kamen die Schimmelreiter wie umgewandelt aus der Kabine. Innerhalb von 10 Minuten konnte

Weiterlesen…


U11 gewinnt in Erksdorf

Kreisliga. Das Lokalderby war jederzeit spannend und hatte am Ende im VfB Marburg einen sehr glücklichen Sieger. Nicht allein das gezeigte fußballerische Können hatte am Ende Einfluß auf den Ausgang dieses Spieles. Die äußerlichen Bedingungen hatten große Einwirkung auf die Leistungen der jungen Kicker. Der starke Wind und die katastrophalen Platzbedingungen auf dem Erksdorfer Rasenplatz

Weiterlesen…


U11 mit Auftaktsieg zum Rundenstart

Kreisliga. Das war ein Auftakt, den sich der VfB Marburg wünschte. Überlegener Heimsieg gegen einen in der 1. Halbzeit guten Gegner. Beim 7:1 Auftaktsieg in der Kreisliga gegen die Gäste vom SV Großseelheim noch zu erwähnen, dass da noch einige Großchancen vergeben wurden, ist müßig.  In den ersten 15 Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel. Die

Weiterlesen…


U11 mit Siegen in Vorbereitungsspielen

Freundschaftsspiele. Am Wochenende 04.03. und 05.03.2017 absolvierte unsere U11- Jugend die letzten beiden Vorbereitungsspiele für die am 11./12.03.2017 beginnende Kreisliga-Saison 2017. Am Samstag stand das Spiel gegen die Gäste aus dem Hinterland,  den FV Wallau auf dem Plan. Das Gästeteam konnte nur in den ersten 15 Minuten gut dagegen halten und kam auch zum ein

Weiterlesen…


U11 erfolgreich in Leistungsvergleichen

Freundschaftsspiele. Die U11-Junioren des VfB 1905 Marburg traten in zwei Testspielen gegen die U13-Junioren der JSG Alte Feld aus dem Frankenbergerland und gegen die Gleichaltrigen der TSG Wieseck an. Beide Spiele wurden im 9er-Feld Modus (D-Jugend) ausgetragen. Die Umstellung von der Futsal-Hallenmeisterschaft auf Freiluft-Fußball gelang den jungen Marburgern auf Anhieb anspruchsvoll. Gegen die um zwei

Weiterlesen…


U11 wird Dritter beim Turnier des KSV Baunatal

Turnier. Am Samstag, den 14.01.17 führte die Reise nach Nordhessen, wo der VfB am sportlich gut besetzten Turnier des KSV Baunatal teilnahm. In den vier Vorrundenspielen spielten die “Schimmelreiter” stark auf und wurden am Ende mit vier Siegen Gruppenerster. Gleich im ersten Spiel traf man auf die starke Mannschaft vom KSV Baunatal I. In einem

Weiterlesen…


U11 siegt beim Depro-Cup in Gemünden

Turnier. Am Samstag lud der TSV Gemünden zum ersten Hallenturnier des Jahres ein. Unser VfB nahm die Einladung mit folgenden Spielern an: Liam Weber (Tor), Louis Weber, Tyrese Linker,  Kevin Hesse, Timo Lichtl, Nico Jacobi, Loris Diego Schneider, Sebastian Kornbrust und Damian Vogel. In den ersten drei Vorrundenspielen spielte das Team wie aus einem Guß. 

Weiterlesen…