U19 - Junioren

U19 mit Kantersieg gegen Stadtallendorf

Verbandsliga. Von Beginn an übten die „Schimmelreiter“ großen Druck auf den Gegner Stadtallendorf aus und dominierten die Partie. So gingen unsere Kicker verdient in der 17. Minute in Führung. Florian Hofmann netzte ein zum 1:0. Auch im weiteren Verlauf des Spiels nahmen die Schimmelreiter keinen Druck raus. Nach einem durch Ebubekir Cin gewonnenen Strafstoß, erhöhte

Weiterlesen…


U19 gewinnt beim VfL Kassel

Verbandsliga. Ohne Kapitän Hendrik Vaupel mussten sich unsere U19-Mannschaft in Kassel gegen den VfL behaupten. Bereits von Anfang an hat sich der Gastgeber hinten reingestellt, sodass es sich unsere „Schimmelreiter“ schwer taten ein Tor zu finden. Einige Torchancen blieben unausgenutzt ehe Florian Hofmann in der 45. Minute per Flachschuss ins rechte Eck den Führungstreffer erzielte:

Weiterlesen…


U19 gewinnt bei Bad Soden-Salmünster

Verbandsliga. Nach der enttäuschenden 1:4-Niederlage im Heimspiel gegen den KSV Baunatal waren unsere U19-Junioren auf Wiedergutmachungskurs und wollten einen Auswärtssieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Gastgeber JFV Bad Soden-Salmünster landen. Und so starteten auch unsere „Schimmelreiter“. Bereits in der Anfangsphase gelang es den VfB-Spielern hohen Druck auf den Gastgeber auszuüben, sodass sie auch verdient in

Weiterlesen…


U19 holt drei Punkte aus Flieden

Verbandsliga. Am 3. Spieltag trat die U19 auswärts gegen Buchonia Flieden an und sicherte sich nach einer erfolgreichen Leistung einen sicheren 6:1-Sieg. Nachdem sich die Gastgeber in der Anfangsphase eher zurückhaltend und vorsichtig präsentierten, nahmen die „Schimmelreiter“ mit zunehmendem Druck das Ruder in die Hand und erzielten den verdienten Führungstreffer. Marcel Jakobi bediente mit einem

Weiterlesen…


U19 mit Remis beim FC Ederbergland

Verbandsliga. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase bestritt unsere U19-Mannschaft ihr erstes Meisterschaftsspiel auswärts gegen den FC Ederbergland. Leider mussten sich unsere Schimmelreiter „nur“ mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben. Nach einer erfolgreichen Anfangsphase fanden die Gäste die frühe 0:1-Führung. Maximilian Ferdinand gewann im Mittelfeld einen entscheidenden Zweikampf und leitete einen schnellen Gegenangriff ein. Marcel Jakobi, der

Weiterlesen…


U19 unterliegt Kickers Offenbach

Hessenliga. Im ersten Heimspiel der Rückrunde der Hessenliga unterlagen die VfB-Junioren gegen die Offenbacher Kickers unglücklich mit 1:4. Trotz drei großen Torchancen konnte der Gastgeber nicht die Führung erzielen, ehe eine Unachtsamkeit in der Marburger Abwehr den Kickers die Führung brachte. Zwei VfB-Verteidiger konnten nach einem Eckball den Ball nicht aus der Gefahrenzone schießen, so

Weiterlesen…


U19 unterliegt Wehen Wiesbaden

Hessenliga. Im letzten Vorrundenspiel der Hessenliga gab es im Heimspiel gegen den Nachwuchs des Drittligisten SV Wehen Wiesbaden eine deutliche 0:7 Niederlage. Zwei Tore innerhalb von zwei Minuten vor der Halbzeit und drei Tore in den letzten vier Minuten des Spiels führten zu fünf Toren. Bereits in der 1. Minute brachte ein Fehlpass im Aufbauspiel

Weiterlesen…


Armin Balzer übernimmt für Hartmut Drescher

Verein. Eine personelle Veränderung wird es zum neuen Jahr auf der Trainerposition der U19-Junioren geben. Armin Balzer, der bisherige Co-Trainer, wird hauptverantwortlich Hartmut Drescher als Trainer ablösen. Die Gründe für den Wechsel liegen allerdings nicht am sportlichen Abschneiden der Hessenliga-Mannschaft. Auf Hartmut Drescher kommt nämlich als Leiter des Nachwuchsförderzentrums demnächst wichtige Aufgaben – wie etwa

Weiterlesen…


U19 verliert in Kaufungen

Hessenliga. Im letzten Auswärtsspiel der Vorrunde, ein Sieg gegen den Tabellenletzten SV Kaufungen war das erklärte Ziel, verkrampfte die junge A-Juniorenmannschaft des VfB und unterlag mit 0:2 (0:1) Toren gegen die robust und mit kämpferischen Mitteln agierenden Gastgeber. Sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Halbzeit, in der Endphase zwei Mal alleine vor

Weiterlesen…


U19 unterliegt der TS Ober-Roden

Hessenliga. Nach einer guten Mannschaftsleistung in der 1. Halbzeit reichte die 1:0 Pausenführung nicht, den angestrebten Heimsieg einzufahren. Zwei Standardsituationen, Elfmeter- und Eckballtor innerhalb von zwei Minuten, reichten den Gästen aus Ober-Roden das Spiel mit 2:1 für sich zu entscheiden. Von Beginn an wurde der Gegner der VfB-Junioren weitestgehend kontrolliert und mit schnellem Spiel in

Weiterlesen…