U19 - Junioren

U19 übernimmt die Tabellenspitze

A-Jugend Verbandsliga Nord Sonntag 15.09.2019 VFB 1905 Marburg – JFV Gemeinde Petersberg 2:0 (1:0) Die Jungs von Trainer Slawa Samusew begannen sehr aggressiv und standen mit dem 4-2-3-1 sehr hoch in der Hälfte des Gegners. Die Gäste standen sehr tief in ihrer Hälfte und schienen sich auf Konter verlegen zu wollen. Für die Schimmelreiter ergaben

Weiterlesen…


U19 mit Pflichtsieg

Burgsolms, Samstag 07.09.2019 FC Burgsolms – VFB Marburg 0:2   (0:0) Die Pflichtaufgabe glücklich gelöst und die Position in der Spitzengruppe verteidigt: Marburgs U19 ließ die Fans lange zittern und gewann das Auswärtsspiel beim FC Burgsolms mit 2:0. Mit 12 Punkten und 19:2 Toren liegen sie voll im Plan. Das Spiel war geprägt von Zweikämpfen, in

Weiterlesen…


U19 mit 3. Sieg in Folge

Marburg, 31.08.2019 VFB 1905 Marburg – SG Waldsolms   5:1 (1:1) Highnoon in Marburg. Die Sonne brannte unbarmherzig auf die Köpfe der 22 Duellanten, die sich auf dem sattgrünen, künstlichen Belag nach DIN V 18035-7 Aug in Aug gegenüberstanden. Spürbar merkte man den Akteuren auf dem Platz an, wie die hohen Temperaturen an Ihren körperlichen und

Weiterlesen…


U19 siegt auch im zweiten Spiel

A-Jugend Verbandsliga Nord Schwalmstadt, den 25.08.2019 1.FC Schwalmstadt – VFB Marburg 0:7 (0:3) Am 2. Spieltag war die U19 des VFB Marburg zu Gast in der Schwalm und traf in Treysa auf den 1.FC Schwalmstadt. Die Gastgeber standen bislang noch ohne eigenes Tor in der Liga da und das sollte sich auch am gestrigen Sonntag

Weiterlesen…


U19 startet mit einem Sieg in die Saison

A-Junioren Verbandsliga Hessen Nord Sonntag 18.08.2019 VFB 1905 Marburg – FSV Rot Weiss Wolfhagen 5:1 (0:1) Ein couragierter Auftritt im zweiten Durchgang brachte den A-Junioren des VFB Marburg einen 5:1-Erfolg über den Aufsteiger aus Wolfhagen ein. Die Schimmelreiter taten sich besonders in der ersten Halbzeit schwer und lagen verdient gegen den Aufsteiger aus Nordhessen mit

Weiterlesen…


U19 startet gegen Waldsolms

In der vergangenen Saison scheiterte die U19 nur knapp in der Relegation. Jetzt im Sommer hat die Mannschaft einige Leistungsträger verloren: Ebubekir Cin, Florian & Fabian Hofmann, Hendrik Vaupel und Lorenz Purbs haben den Sprung in die Senioren-Mannschaft der „Schimmelreiter“ geschafft, Felix Hartmann-Pfeffer wechselte zum SV Bauerbach, Marcel Jakobi zum FSV Cappel. Dafür sind viele

Weiterlesen…


U19 mit Kantersieg gegen Stadtallendorf

Verbandsliga. Von Beginn an übten die „Schimmelreiter“ großen Druck auf den Gegner Stadtallendorf aus und dominierten die Partie. So gingen unsere Kicker verdient in der 17. Minute in Führung. Florian Hofmann netzte ein zum 1:0. Auch im weiteren Verlauf des Spiels nahmen die Schimmelreiter keinen Druck raus. Nach einem durch Ebubekir Cin gewonnenen Strafstoß, erhöhte

Weiterlesen…


U19 gewinnt beim VfL Kassel

Verbandsliga. Ohne Kapitän Hendrik Vaupel mussten sich unsere U19-Mannschaft in Kassel gegen den VfL behaupten. Bereits von Anfang an hat sich der Gastgeber hinten reingestellt, sodass es sich unsere „Schimmelreiter“ schwer taten ein Tor zu finden. Einige Torchancen blieben unausgenutzt ehe Florian Hofmann in der 45. Minute per Flachschuss ins rechte Eck den Führungstreffer erzielte:

Weiterlesen…


U19 gewinnt bei Bad Soden-Salmünster

Verbandsliga. Nach der enttäuschenden 1:4-Niederlage im Heimspiel gegen den KSV Baunatal waren unsere U19-Junioren auf Wiedergutmachungskurs und wollten einen Auswärtssieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Gastgeber JFV Bad Soden-Salmünster landen. Und so starteten auch unsere „Schimmelreiter“. Bereits in der Anfangsphase gelang es den VfB-Spielern hohen Druck auf den Gastgeber auszuüben, sodass sie auch verdient in

Weiterlesen…


U19 holt drei Punkte aus Flieden

Verbandsliga. Am 3. Spieltag trat die U19 auswärts gegen Buchonia Flieden an und sicherte sich nach einer erfolgreichen Leistung einen sicheren 6:1-Sieg. Nachdem sich die Gastgeber in der Anfangsphase eher zurückhaltend und vorsichtig präsentierten, nahmen die „Schimmelreiter“ mit zunehmendem Druck das Ruder in die Hand und erzielten den verdienten Führungstreffer. Marcel Jakobi bediente mit einem

Weiterlesen…