Aktuelles

Szymanski kehrt zurück

Ariel Szymanski kehrt zurück………. Nach 1 Jahr bei dem Ligakonkurrenten aus Fernwald konnte der Defensivallrounder erneut für ein Engagement in der Seniorenmannschaft der #Schimmelreiter gewonnen werden. Ariel Szymanski war in der Aufstiegssaison 2016/2017 ein Rückhalt und Aktivposten und wird die Mannschaft in der neuen Saison erneut verstärken. Wir freuen uns über die Rückkehr und wünschen

Weiterlesen…


U16 holt sich die Meisterschaft

Gruppenliga. Am Pfingstsonntag mussten die Mannen der U16 um Trainer Göklap Gündüz beim TSF Heuchelheim zum Auswärtsspiel antreten. Die Partie begann mit zwei Donnerschlägen in der 5. und 8. Minute. Heuchelheim ging mit 2:0 in Führung. Ordentlich wachgerüttelt, die Uhr zeigte die 16. Minute nach Spielbeginn, setzte Naod Tedros zu einem Solo an. Leichtfüßig dribbelte

Weiterlesen…


U11 sichert sich das Double

Kreisliga. Derbysiege sind immer noch die schönsten Siege! Innerhalb von zwei Tagen standen sich die Jungens vom JFV Stadtallendorf/Ostkreis und dem VfB Marburg zweimal in „Alles oder Nichts“ Spielen gegenüber! Unsere U11 schlagen die Grünen zweimal knapp mit 2:1 und sicherten sich somit an Pfingstmontag den Kreispokalsieg und am Mittwoch nun die Meisterschaft. Ein Glückwunsch

Weiterlesen…


U14 gewinnt gegen Stadtallendorf

Gruppenliga. Mit einem 2:1-Sieg verhalfen die jungen „Schimmelreiter“ dem FC Ederbergland zur Meisterschaft in der Gruppenliga Gießen/Marburg und damit zum Aufstieg in die Verbandsliga Nord. Dem Gast merkte man an, dass sie beim Pokalfinalspiel zwei Tage zuvor gegen unsere Hessenliga-Mannschaft viele „Körner“ gelassen hatte. Der letzte Schritt fiel den Vereinigten aus dem Ostkreis sichtlich schwer,

Weiterlesen…


Ehemalige VfB-Spieler und ihr Werdegang

Nachwuchsförderzentrum. Den Ball zu ihrem bisherigen erfolgreichen Werdegang brachte u.a. unser Förderzentrum ins Rollen, als wir das Talent der Jungs erkannten und erfolgreich in ihren Jahrgängen während ihrer Zeit beim VfB Marburg förderten: Hendrik Mittelstädt Jahrgang 1999 TSV Kirchhain VfB 1905 Marburg Eintracht Braunschweig Paul Will Jahrgang 1999 FV 09 Breidenbach VfB 1905 Marburg TSG

Weiterlesen…


„Schimmelreiter“-Nachwuchs holt das Triple

Kreispokal. Am Pfingstmontag wurden auf dem Sportplatz des TSV Wittelsberg die diesjährigen Kreispokalendspiele der E- bis C- Junioren ausgetragen. Der VfB 1905 Marburg hatte sich mit den U11-, U13- und U15-Junioren für die Endspiele qualifiziert. In alle drei Partien gingen die jungen „Schimmelreiter“ leicht favorisiert ins Rennen – in allen drei Endspielen geriet man zeitweise

Weiterlesen…


Endspiele um die Kreispokale der Junioren

Kreispokal. Am Pfingstmontag finden auf dem Sportplatz in Wittelsberg die Endspiele um den Marburger Kreispokal statt. Während unsere U13 gegen den Jugendförderverein Ohmtal (Kirchhain) antritt, treffen sowohl unsere U11- sowie unsere U15-Junioren auf den Jugendförderverein Stadtallendorf/Ostkreis. Die U13 als auch die U15 würden sich im Falle eines Kreispokalsieges für den Regionalpokal qualifizieren. Wir wünschen allen

Weiterlesen…


Zehn Neuzugänge für die kommende Saison

Verbandsliga. Die „Schimmelreiter“ verpflichten Johannes Burk, Steven Preuß, Marvin Limbacher, Fabian Pötzl und Steven Schmelter. Ebubekir Cin, Hendrik Vaupel, Florian Hofmann, Fabian Hofmann und Felix Hartmann-Pfeffer werden aus der aktuellen A-Jugend die 1. Mannschaft verstärken.   Transfer Johannes Burk Johannes Burk wechselt zur neuen Spielzeit vom 1. FC Kaan-Marienborn zum VfB. Nach zwei Jahren im

Weiterlesen…


U17 ist Stadtmeister

Turnier. Eine starke Vorstellung und guten Eindruck hinterließen die jungen „Schimmelreiter“ um Trainer Kai Klingelhöfer und Nils Däuwel bei den 44. Hallenstadtmeisterschaften und gewannen am Ende völlig verdient den Titel. Schon in der Vorrunde wussten die Marburger zu überzeugen und gewannen ihr Auftaktspiel gegen den FSV Schröck souverän mit 3:0. Im zweiten Spiel setzten die

Weiterlesen…


U15 gewinnt den Depro-Cup

Turnier. Die U15-Junioren der „Schimmelreiter“ sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Am vergangenen Wochenende stand der Depro-Cup in Gemünden auf dem Programm, den sich die VfB-Junioren nach einem spannenden Finale gegen Stadtallendorf sicherten. In der Vorrunde trafen die jungen „Schimmelreiter“ zunächst auf Gruppenligist TSV Korbach, der nach anfänglichen Schwierigkeiten souverän mit 3:0 besiegt wurde. Auch

Weiterlesen…