Aktuelles

U15 mit viel Spaß und guten Tests in Hamburg

Freundschaftsspiele. Neben einigen Highlights neben dem Platz, wie die Besichtigung des Volksparkstadions, dem Besuch des Hamburger Dungeon und einer Hafenrundfahrt, standen auch auf dem Platz  zwei absolute Topspiele auf dem Programm. Eintracht Norderstedt : VfB 1905 Marburg 3:3 (1:2) Am Mittwoch spielten die jungen Schimmelreiter gegen den Regionalliganachwuchs von Eintracht Norderstedt. Gegen den souveränen Tabellenführer

Weiterlesen…


U15 lässt Punkte in Fulda liegen

Verbandsliga. Mit einem 2:2 mussten sich die jungen „Schimmelreiter“ beim Abstiegsbedrohten JFV Fulda begnügen. Acht verletzte Spieler, zwei Rückstände und eine rote Karte, so musste der VfB am Ende mit dem glücklichen Unentschieden für den Gastgeber aus Fulda leben. Die Marburger kamen gut ins Spiel und hatten bereits nach fünf Minuten drei gute Möglichkeiten in

Weiterlesen…


U11 mit Remis im Stadtderby

Kreisliga. Am Sonntag um 11:00 Uhr war es nun soweit. Das langersehnte Stadtderby zwischen unseren Jungens und den Nachbarn vom  Zwetschenweg wurde angepfiffen. Die ersten 15-20 Minuten gehörten dem Gastgeber, der druckvoll und gradlinig nach vorne spielte. Dennoch gingen die Gäste in Führung, als in der Vorwärtsbewegung ein Ball leichtfertig abgegeben wurde und die Gäste

Weiterlesen…


U15 schlägt Korbach

Verbandsliga. Am 16. Spieltag der Verbandsliga Nord fanden die jungen “Schimmelreiter” zurück in die Erfolgsspur und siegten souverän mit 5:0 gegen den TSV/FC Korbach. Die personelle Situation blieb wie in der Vorwoche sehr angespannt und so standen wieder nur 14 Spieler zur Verfügung. Der VfB kam gut ins Spiel und versuchte mit schnellen Kombinationen sich 

Weiterlesen…


U11 trennt sich vom VfB Wetter mit 4:4

Kreisliga. Im Spiel Erster gegen Zweiten trennten sich beide Teams am Ende leistungsgerecht mit einem 4:4 Unentschieden. Die erste Hälfte verschlief der VfB wieder einmal komplett und lag bis zum Pausenpfiff eigentlich abgeschlagen mit 0:3 Toren im Hintertreffen. Bei der Ehre gepackt kamen die Schimmelreiter wie umgewandelt aus der Kabine. Innerhalb von 10 Minuten konnte

Weiterlesen…


D3 fährt am Doppelspieltag zwei Siege ein

Kreisliga. Zum Auftakt der „englischen Woche“ bestritten die D3 Junioren des VfB Marburg am Donnerstagabend ein Heimspiel gegen die JSG Stadt Neustadt. Die “Schimmelreiter” kamen sehr gut in diese Partie und glichen die körperliche Überlegenheit der Gäste durch viel Spielfreude aus. Folgerichtig ging der VfB Marburg durch Tore von Tim Roka und Lennard Rakic verdient

Weiterlesen…


U15 verliert in Wieseck

Verbandsliga. Am 15. Spieltag der Verbandsliga Nord mussten die jungen “Schimmelreiter” eine unnötige Niederlage bei der TSG Wieseck einstecken. Mit Luis Peter, John Haylu Kahsay und Naod Tedros Sium, musste der VfB kurzfristig auf drei weitere Spieler verzichten und die Ausfallliste erhöhte sich so auf 11 Spieler. Mit Dorian Seewald, Tim Blüder und Felix Klingelhöfer

Weiterlesen…


U14 mit Last-Minute-Sieg

Gruppenliga. Als Kemal Celik in der dritten Minute der Nachspielzeit den 5:3-Enstand markierte, war den Gästen wahrscheinlich nicht bewusst, wie sie dieses Spiel auf einmal verloren hatten. Keine drei Minuten zuvor nämlichen führten die Junioren der Oberen Salzböde noch mit 3:2. Die Geschichte des Spiels der Reihe nach: Die Jugendspielgemeinschaft aus dem Hinterland ging nach

Weiterlesen…


U11 gewinnt in Erksdorf

Kreisliga. Das Lokalderby war jederzeit spannend und hatte am Ende im VfB Marburg einen sehr glücklichen Sieger. Nicht allein das gezeigte fußballerische Können hatte am Ende Einfluß auf den Ausgang dieses Spieles. Die äußerlichen Bedingungen hatten große Einwirkung auf die Leistungen der jungen Kicker. Der starke Wind und die katastrophalen Platzbedingungen auf dem Erksdorfer Rasenplatz

Weiterlesen…


U15 schlägt Viktoria Fulda souverän

Verbandsliga. Am 14. Spieltag der Verbandsliga Nord empfing der Tabellenführer aus Marburg die Viktoria aus Fulda. In einem sehr einseitigen Spiel siegten die jungen “Schimmelreiter” mit 11:0. Edwin Schoch erzielte gleich sechs Treffer und schoss sich damit an die Spitze der Torjägerliste. Von Beginn an dominierten die Marburger das Spiel, setzten den Gegner früh unter

Weiterlesen…