Aktuelles

U15 startet in die Vorbereitung zur Saison 2017/18

Hessenliga. Am 1. Juli startete die neue U15 des VfB 1905 Marburg in die Saison 2017/18. Um 11 Uhr begrüßten die Trainer Hendrik Lapp und Dominik Klein ihre Schützlinge an der Gisselberger Straße. Nach einer ersten Trainingseinheit folgte direkt das erste Vorbereitungsspiel. Mit 6:0 gewannen die jungen „Schimmelreiter“ beim letztjährigen Gruppenliga-Absteiger VfB Wetter. Die Treffer

Weiterlesen…


U11 wird Vize-Regionalmeister

Regionalmeisterschaft. Am Sonntag, 18.06.2017, fanden die Regionalmeisterschaften der E-Junioren auf dem Sportgelände des VfR Lich statt. Die „Schimmelreiter“ zeigten eine tolle Leistung, scheiterten am Ende im Finale im Achtmeterschießen am Alsfelder Vertreter SV Altenburg.   Mit einem knappen 1:0-Sieg gegen die TSG Wieseck fanden die Marburger einen gelungenen Einstand in das Turnier. Sebastian Wiegand traf

Weiterlesen…


U11 gewinnt den Kreispokal

Kreispokal. Zum zweiten Mal in Folge nach 2016 feierte der Jahrgang 2006 das Double. Eine tolle Saison mit einem grandiosen Finale geht damit zu Ende, in der die VfB Kinder weiterhin eine tolle Steigerung und Entwicklung zeigten. Nachdem die jungen „Schimmelreiter“ am vergangenen Sonntag mit dem 9:0-Sieg gegen den FSV Cappel die Meisterschaft feiern konnten,

Weiterlesen…


U11 ist Kreismeister

Kreisliga. Am letzten Spieltag der Kreisliga ließ sich der VfB Marburg die Meisterschaft nicht mehr nehmen und landete einen 9:0 Kantersieg gegen die Nachbarn vom FSV Cappel. Grundlage zur Meisterschaft war eine überragende Rückrundenleistung. Lediglich gegen die JFV Stadtallendorf gab man beim 1:1 Remis Punkte ab. Auf diesen Gegner trifft man erneut an Pfingstmontag im

Weiterlesen…


U15 ist vorzeitig Meister

Verbandsliga. Die Stimmungslage der Marburger war sehr gut, nach dem der erste Verfolger OSC Vellmar bei Viktoria Fulda nicht über ein 1:1 hinauskam, hätte den Marburgern schon ein Punkt beim JFV FC Aar gereicht, um sich  drei Spieltage vor Schluss die Meisterschaft zu sichern. Mit einem deutlichen und souveränen 8:1 Sieg beim personell angeschlagen Tabellenfünften

Weiterlesen…


U11 mit glücklichem Auswärtssieg

Kreisliga. Mit einem glücklichen Sieg beim Nachholspiel in Großseelheim übernahm der VfB Marburg die Tabellenführung in der Kreisliga. Zunächst schien alles nach Plan zu laufen für den VfB. Bereits nach zwei Minuten hatte man die erste Großchance, scheiterte aber unkonzentriert aus kurzer Distanz. Besonders die Eckstoßsituationen sorgten in der Folge für Gefahr vor dem Tor

Weiterlesen…


Meister und Aufstieg in die Verbandsliga

„Ziele wurden erreicht“ von Uwe Müller Am Samstag werden wir mit der 1. Mannschaft das letzte Saisonspiel gegen den TSV Klein-Linden bestreiten. Mit Abpfiff der Partie geht eine großartige Saison zu Ende, die wohl lange Bestand als „nicht zu toppen“ haben wird. Der Ausgang des Spiels ist nicht mehr entscheidungsrelevant, da unser Gegner bereits als

Weiterlesen…


U11 meldet sich zurück im Meisterschaftsrennen

14.05.2017 VfB Wetter – VfB 1905 Marburg   1:4 (0:3) Die Chance beim Schopf fassten die kleinen Schimmelreiter beim Auswärtssieg in Wetter. Von Beginn merkte man den Marburgern an, daß sie mit vollem Einsatz bei der Sache waren.  Spielerisch hatte man den Gastgeber voll im Griff, der bei eigenem Sieg auch die Möglichkeit gehabt hätte in

Weiterlesen…


U15 siegt im Spitzenspiel

Verbandsliga. Am 19. Spieltag der Verbandsliga Nord kam es zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten OSC Vellmar und dem Spitzenreiter VfB 1905 Marburg. Die Ausgangslage war klar, der VfB ging mit vier Punkten Vorsprung in die Partie und dementsprechend war der OSC unter Druck und musste dieses Topspiel unbedingt gewinnen, um sich eine gute Ausgangsposition für

Weiterlesen…


„Schimmelreiter“ steigen in die Verbandsliga auf

Gruppenliga. Der VfB ist in die Verbandsliga Mitte aufgestiegen – spielfrei am Wochenende profitieren die „Schimmelreiter“ von der 1:2-Niederlage der SG Kinzenbach in Fernwald. Somit stehen der FSV Fernwald und der VfB Marburg als Aufsteiger fest. Glückwunsch an die Trainer und das Team von der Jugendabteilung!