5 A-Junioren schaffen den Sprung

29. Mai 2020

5 A-Junioren schaffen den Sprung

Marburg. Die Nachwuchsförderung des VfB 1905 Marburg trägt Früchte.
Fünf jahrelang im Nachwuchsförderzentrum des VfB ausgebildete Junioren-Spieler, die Offensivspieler Louis Preisig, Philipp Stein, Jan-Lois Kaisinger, der Mittelfeldspieler Marius Schall und der Abwehrspieler Maximilian Lotz, rücken zur neuen Saison in den Spielerkader der 1. Mannschaft unserer Schimmelreiter auf. Somit schaffen gleich fünf Eigengewächse den Sprung in den 11teamsports Verbandsliga Kader, der zur neuen Runde unter der Führung von Steffen Rechner und Spielertrainer Dominik Völk steht.

Die Saison 20/21 wird für die Jungs das erste Senioren-Jahr. Dafür wünschen wir viel Erfolg und viel Gesundheit!

Unsere U19 beendete die abgelaufene Saison auf einem starken 3. Platz.