PRESSEMITTEILUNG

28. Januar 2020

Der hauptverantwortliche Trainer der 1. Mannschaft des VfB 1905 Marburg – Saison 2020/21 –
heißt Steffen Rechner.

Der 42-jährige B-Lizenzinhaber spielte 14 Jahre in allen Juniorenmannschaften, darüber

hinaus 12 Jahre, jeweils 6 Jahre Verbands- und Hessenliga, in den Seniorenmannschaften des VfB Marburg.

Trainererfahrungen sammelte er zwei Jahre bei der SG Silberg/Eisenhausen (KOL), aktuell trainiert er im zweiten Jahr die FSG Südreis (Kreisliga A), parallel die E-Junioren des JFV Weimar.

Mit Steffen Rechner wird ab 01.07.20 die bestehende sportliche Konzeption des VfB im nächsten Schritt motivierend fortgeführt und mit einer ambitionierten Zielrichtung aufgestellt werden, welche die Sportentwicklung des jungen und entwicklungsfähigen Teams bestimmen soll.

Wir wollen im Verein einen perspektivischen Zyklus anstoßen und dafür die Voraussetzungen schaffen, ausdrücken, wofür wir stehen, neue Impulse einleiten und von allen einfordern.

Der im Sommer scheidende Trainer Harry Preuß, der in seiner Verantwortungszeit engagiert und erfolgreich gearbeitet hat, genießt weiterhin das uneingeschränkte Vertrauen in der Förderung unserer Verbandsliga-Mannschaft.

 

Hartmut Drescher
Gesamtsportlicher Leiter

VfB 1905 Marburg