U19 übernimmt die Tabellenspitze

17. September 2019

A-Jugend Verbandsliga Nord

Sonntag 15.09.2019

VFB 1905 Marburg – JFV Gemeinde Petersberg 2:0 (1:0)

Die Jungs von Trainer Slawa Samusew begannen sehr aggressiv und standen mit dem 4-2-3-1 sehr hoch in der Hälfte des Gegners. Die Gäste standen sehr tief in ihrer Hälfte und schienen sich auf Konter verlegen zu wollen. Für die Schimmelreiter ergaben sich so eine Reihe bester Chancen, die aber entweder fahrlässig vergeben wurden oder vom sehr guten Gästekeeper entschärft wurden. Nur einmal war er machtlos gegen einen platzierten Schrägschuss vom eingewechselten Alexander Mamro. Das war gleichzeitig der Halbzeitstand.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten sich die Gäste etwas mutiger, was wohl auch daran gelegen haben dürfte, dass die Schimmelreiter nicht mehr so „arbeiteten“ wie im ersten Durchgang. Gefährlicher als im ersten Durchgang wurden die Gäste jedoch nicht. Das Spiel plätscherte nun vor sich hin. Jan Lois Kaisinger erhöhte fast erwartungsgemäß zum 2:0 (55.Min).

Nachdem die VFB Kicker danach gefühlt im Zweiminutentakt alleine vor dem Tor stehend es nicht schafften den Ball im Tor unterzubringen, war dies nicht der letzte Höhepunkt des Spiels. Gleich 3 dicke Konterchancen im 1:1 gegen VFB Schlussmann Jeremy Böttger zeugten an diesem sonnigen Spätsommer-Morgen von der schlechten Spieleinstellung der Gastgeber. Das war auch der Anlass für Trainer Slawa Samusew seine Spieler daran zu erinnern, dass hier immer noch ein Fußballspiel lief! Aber es passierte nicht mehr viel.

VFB Marburg: Jeremy Böttger – Silas Becker, Maximilian Lotz, Selcuk Kulac (68. Lars Flühe), Louis Preisig, Marius Schall, Nick Bremer (8. Alexander Mamro; 60. Alexander Rink), Leon Seitz, Edwin Schoch, Janus Weber, Jan Lois Kaisinger (75. Jonathan Neufeld)

Torschützen: Alexander Mamro (29.) – Jan Lois Kaisinger (55.)

Nächstes Spiel: Am Sonntag 22.09. trifft man im Spitzenspiel auf den VFL Kassel. Die Partie in Kassel wird um 11:00 Uhr angestoßen!