U19 startet gegen Waldsolms

9. August 2018

In der vergangenen Saison scheiterte die U19 nur knapp in der Relegation. Jetzt im Sommer hat die Mannschaft einige Leistungsträger verloren: Ebubekir Cin, Florian & Fabian Hofmann, Hendrik Vaupel und Lorenz Purbs haben den Sprung in die Senioren-Mannschaft der „Schimmelreiter“ geschafft, Felix Hartmann-Pfeffer wechselte zum SV Bauerbach, Marcel Jakobi zum FSV Cappel. Dafür sind viele jüngere Spieler des VfB in den Verbandsliga-Kader aufgerückt und mit Noel Santos (SF Siegen) sowie Manahr Alwani (SF BG Marburg) zwei Spieler von anderen Vereinen dazugekommen.

Ziel der U19 ist es, erneut vorne mitzuspielen. Für das Selbstvertrauen der jungen Mannschaft sei ein guter Start besonders wichtig. Deshalb hofft der Trainer beim ersten Spiel gegen Waldsolms (Sa, 17:30 Uhr) auf „ein Ausrufezeichen“.