U9 mit Leistungsvergleichen gegen den VfR Butzbach und die Rosenhöhe Offenbach

20. April 2015

Vor Beginn der Kreisturniere am 09.05. absolvier(t)en die kleinen „Schimmelreiter“ eine Reihe von Testspielen gegen leistungsstarke Gegner, um den eigenen Leistungs- und Entwicklungsstand besser einschätzen zu können. So war man am Samstag, den 11.04.2015 zu Gast beim VfR Butzbach. Gegen die Mittelhessen aus der Wetterau bekam die VfB Kinder ihre sportlichen Leistungsgrenzen oftmals aufgezeigt und mussten sich in einem torreichen Spiel mit 9:6 geschlagen geben.

 

VfB 1905 Marburg: Louis Weber – Liam Weber – Sebastian Wiegand – Sebastian Kornbrust – Malik Ögretmen – Timo Lichtl – Isaiah Iyob – Luca Kleinberg – Tyrese Linker – Ben Stein – Lennardt Langenbach – Friedrich Stahl

 

Am Sonntag, den 19.04.2015 testete man gegen die SG Rosenhöhe Offenbach. Bei herrlichem Sonnenschein sahen die zahlreichen Zuschauer eine attraktive Begegnung auf dem Marburger Kunstrasenplatz, welche mit 4:2 Toren für den Gast aus Offenbach endete. Bei einer Spielzeit von 3 x 20 Minuten führte der VfB nach 40 Minuten mit 2:0 Toren: Malik Ögretmen und Damian Vogel trafen für den VfB ins Schwarze. Da krankheitsbedingt nur ein Wechselspieler zur Verfügung stand, waren die Kinder nach der „regulären“ Spielzeit mit den Kräften am Ende. Im „letzten Drittel“ kam der sehr spielstarke und kombinationssichere Gast dann noch zu seinen 4 Toren und zum Sieg.

 

VfB 1905 Marburg: Louis Weber – Liam Weber – Sebastian Wiegand – Sebastian Kornbrust – Damian Vogel – Malik Ögretmen – Timo Lichtl – Isaiah Iyob

Bereits am Mittwoch, den 22.04.2015 steht der nächste Leistungsvergleich beim TSV Gemünden an. Ab 17:30 Uhr spielen die U9- und U8-Junioren des VfB Marburg im Wohratal.