Marburger Hallenmasters 2014

20. Dezember 2014

Das Nachwuchsförderzenturm des VfB 1905 Marburg veranstaltet am letzten Wochenende vor Weihnachten wieder seine Hallenmasters. Dieses Jahr findet neben dem großen Hallenmasters der U13-Junioren auch ein Hallenmasters der U9- und U11-Junioren statt. Neben Kooperationspartner 1. FSV Mainz 05 gastieren unter anderem der SC Paderborn, Waldhof Mannheim und der FSV Frankfurt in Marburg.


Übersicht über die Hallenmasters:

F-Junioren:

Samstag, 20. Dezember 2014, 10:00 Uhr
Sporthalle Richtsberg-Gesamtschule Marburg
(Karlsbader Weg 3, 35039 Marburg)

Mannschaften:
1. FSV Mainz 05 – KSV Baunatal – Sportfreunde Siegen – VfB 1905 Marburg – Sportfreunde Eisbachtal – Makkabi Frankfurt – TSG Mainz-Kastel – VfB 1900 Gießen – JFV Neu-Anspach – TSV Gemünden

E-Junioren:

Samstag, 20. Dezember 2014, 09:00 Uhr
Sporthalle Kaufmännische Schule Marburg
(Leopold-Lucas-Straße 20, 35037 Marburg)

Mannschaften:
1. FSV Mainz 05 – TSG Wieseck – KSV Baunatal – VfB 1905 Marburg – Sportfreunde Siegen – SF BG Marburg – TSV 03/30 Michelbach

D-Junioren:

Vorrunde:
Samstag, 20. Dezember, 14:30 Uhr
Sporthalle Kaufmännische Schule Marburg
(Leopold-Lucas-Straße 20, 35037 Marburg)

Mannschaften:
1. FC Schwalmstadt – VfB 1900 Gießen – VfB 09 Wetter – FC Ederbergland – TSG Wieseck – SF BG Marburg – JFV Weimar/Lahn – VfB 1905 Marburg II – JFV Ohmtal – BSF Richtsberg

Endrunde:
Sonntag, 21. Dezember, 10:00 Uhr
Sporthalle Kaufmännische Schule Marburg
(Leopold-Lucas-Straße 20, 35037 Marburg)

Mannschaften:
1. FSV Mainz 05 – SC Paderborn – FSV Frankfurt – VfB 1905 Marburg – Sportfreunde Siegen – SV Waldhof Mannheim – SV Sandhausen – Kickers Offenbach – Sportfreunde Eisbachtal – Eintracht Dortmund – Sieger Vorrunde – Vize-Sieger Vorrunde