Die nächsten Spiele
VfB 1905 Marburg 1 - 1 TUS Dietkirchen
11. November 2017 - 16:00 Report
VfB 1905 Marburg 1 - 3 Germania Schwanheim
31. October 2017 - 14:00 Report
VfB 1905 Marburg 1 - 1 FV Biebrich 02
29. October 2017 - 14:00 Report
FSV Fernwald 2 - 1 VfB 1905 Marburg
21. October 2017 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 1 - 1 FC Eddersheim
14. October 2017 - 15:00 Report
SG Oberliederbach 0 - 0 VfB 1905 Marburg
8. October 2017 - 15:30 Report
FC Dorndorf 0 - 1 VfB 1905 Marburg
3. October 2017 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 0 FC Waldbrunn
30. September 2017 - 16:00 Report
SSV Langanaubach 1920 1 - 1 VfB 1905 Marburg
23. September 2017 - 16:30 Report
VfB 1905 Marburg 4 - 0 TSV Bicken
16. September 2017 - 15:30 Report
VfB 1905 Marburg 1 - 1 SG Kinzenbach
8. September 2017 - 19:30 Report
Viktoria Kelsterbach 2 - 1 VfB 1905 Marburg
3. September 2017 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 2 - 2 SF/BG Marburg
26. August 2017 - 15:30 Report
FV 09 Breidenbach 3 - 2 VfB 1905 Marburg
18. August 2017 - 19:30 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 2 FSV Braunfels
11. August 2017 - 19:00 Report
SV Zeilsheim 0 - 0 VfB 1905 Marburg
4. August 2017 - 20:00 Report

D3 schlägt den Kreisligisten JSG Röddenau

Freundschaftsspiel. „Spitz auf Knopf“  stand  die Aufstellung der Schimmelreiter im letzten Testspiel vor der Hallensaison gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga Frankenberg. Gerade mal genau 9 Spieler standen den Gastgebern krankheits- und verletzungsbedingt zur Verfügung! Die „Schimmelreiter“ hatten aus dem letzten Spiel gelernt und begannen auf eigenem Platz konzentriert mit guten Chancen. Störend waren aber dennoch

Weiterlesen…


U12 besiegt den VfB Gießen

Freundschaftsspiel. Mit Anpfiff des guten Schiedsrichters übernahmen die Marburger die Kontrolle. Sebastian Wiegand wurde mit einem schönen Pass von Tyrese Linker in die Gasse geschickt und vollstreckte gleich zu Anfang zum Führungstreffer. Eine Unachtsamkeit im Sielaufbau ermöglichte den Gästen den Ausgleichstreffer. Eiskalt nutzen sie einen Fehlpaß der „Schimmelreiter“ aus, spielten schnell in die Tiefe und

Weiterlesen…


VfB Marburg sucht Schiedsrichter

Schiedsrichter. Bedingt durch den beruflichen Weg bzw. Rückzug von gleich drei unserer bis zum Sommer aktiven Schiedsrichter (FSJ, beruflich bedingter Wohnortwechsel, Vorbereitung auf die Abschlussprüfung) ist für unseren Verein derzeit nur noch ein aktiver Schiedsrichter im Einsatz – verpflichtet sind wir nach der Spielordnung jedoch, drei aktive Unparteiische zu stellen. Wir benötigen also dringend Nachwuchs!

Weiterlesen…


U12 testet gegen Hessen Kassel

Freundschaftsspiel. Es war mehr drin beim Testspiel gegen den nordhessischen Traditionsklub aus Kassel. Der Minutenzeiger der Uhr hatte sich noch nicht einmal gedreht, da lag man schon mit 0:1 im Hintertreffen. Dieser Treffer zeigte Wirkung und in der Folge konnten die Gäste weitere Chancen erarbeiten und folgerichtig auf 0:2 erhöhen. Unsere U12 fand nach dem

Weiterlesen…


D3 mit Testspielsieg über Ederbergland

Freundschaftsspiel. Mit einer spiel- und zweikampfstarken Leistung siegte unsere D3 gegen den Spitzenreiter der Kreisliga Frankenberg, den FC Ederbergland mit 5:0 Toren. Nach dem letzten 3:0-Sieg am „grünen Tisch“ gegen den nicht angetretenen SV Niederklein ging es für unsere D3 am Samstagmittag drei Emotionsstufen höher gegen die Gäste aus Battenberg, Allendorf/Eder und Umgebung. Obwohl alle

Weiterlesen…


Aktuelle Ergebnisse

Interesse an einem…

Unsere neusten Facebook – Einträge

⚽ Drei Neue für die #Schimmelreiter

📌 Fußballverbandsligist VfB Marburg rüstet seinen zuletzt durch Verletzungspech gebeutelten Kader auf. Gleich drei Zugänge verpflichtete der VfB für die Zeit nach der Winterpause.

Alle drei Neuen sind am 1. Januar 2018 spielberechtigt und verfügen über Hessen- oder Oberligaerfahrung. Zwei der Zugänge haben bereits im mittelhessischen Raum bewiesen, was sie können. Vom Hessenligavertreter SC Waldgirmes kommt der 27-jährige Andreas Schäfer. Der im Ebsdorfergrund-Ortsteil Dreihausen lebende Linksfuß stammt aus der Jugend des VfB Marburg und sammelte bereits unter anderem in Waldgrimes und bei Eintracht Wetzlar Hessenligaerfahrung. Der zweite Neuzugang ist Fatih Celiksoy. Der 25-Jährige kickte zuletzt für Kreisoberligist FSG Homberg/Ober-Ofleiden. Celiksoy wirkte davor in Hessenligadiensten als Innenverteidiger für Eintracht Stadtallendorf und den SC Waldgirmes. Jakob Nordlohne kommt vom Hamburger Oberligisten TSV Buchholz. Der 20-Jährige spielte dort meist als Innenverteidiger oder im zentralen, defensiven Mittelfeld. "Wir konnten zu Rundenbeginn nicht ahnen, was in Sachen Verletzungen passieren würde. Unser eigentlicher Verbandsligaverhältnisse guter Kader ist arg zusammengeschmolzen. Leider müssen wir den einen oder anderen Langzeitverletzten beklagen. Wir mussten einfach reagieren", erklärt Uwe Müller, Sportlicher Leiter beim VfB Marburg, die Transfers. Was aber passiert in der Offensive? Dort steht nach der Trennung von Torjäger Ahmet Marankoz kein nomineller Angreifer zur Verfügung. "Meine Bemühungen konzentrieren sich jetzt ganz klar auf den Angriff. Wäre wünschenswert, wenn wir dort in der Winterpause noch eine echte Verstärkung an Land ziehen", gesteht Müller.

Quelle: Hinterländer Anzeiger
... See MoreSee Less

⚽ VfB Marburg sucht Schiedsrichter – ein anspruchsvolles, aber auch interessantes Amt

📌 Bedingt durch den beruflichen Weg bzw. Rückzug von gleich drei unserer bis zum Sommer aktiven Schiedsrichter (FSJ, beruflich bedingter Wohnortwechsel, Vorbereitung auf die Abschlussprüfung) ist für unseren Verein derzeit nur noch ein aktiver Schiedsrichter im Einsatz – verpflichtet sind wir nach der Spielordnung jedoch, drei aktive Unparteiische zu stellen. Wir benötigen also dringend Nachwuchs!

Wer etwas darüber nachdenkt, könnte auf den Gedanken kommen, dass diese Aufgabe doch nichts als Ärger mit sich bringt. Doch weit gefehlt. Jeder Fußballinteressierte – ob Aktiver oder Zuschauer – wird sich schon unzählige Male bei der Betrachtung eines Fußballspiels dabei ertappt haben, dass er eine Entscheidung des Schiedsrichters als „klare Fehlentscheidung“ gesehen hat und selbst sofort und besser wusste, wie zu entscheiden gewesen wäre. „Ahnung vom Fußball“ haben also
genügend Freunde des Runden Leders. Und die Feinheiten werden dem „Experten“ (oder auch einfach: dem/der Interessierten) dann in einem etwa einwöchigen Lehrgang (vom 18. bis 26. Januar jeweils ab 17.30 Uhr) mit modernsten Unterrichtsmethoden beigebracht. Die ersten Einsätze erfolgen dann in E-Jugend-Spielen, in der Regel mit Betreuung durch einen
erfahrenen und für diese Tätigkeit ebenfalls geschulten Betreuer. Und so nach und nach lernt dann der junge Schiri, „auf eigenen Beinen zu stehen“. Und wer so richtig Spaß an der Sache findet, der kann durch die entsprechende Förderung ganz schnell „aufsteigen“ – es gibt inzwischen in der Verbandsliga Unparteiische, die gerade einmal 21 Jahre alt sind.
Bei der Ausübung des Amtes des Schiedsrichters geht es dabei durchaus um mehr, als nur Experte in Sachen Fußballregeln zu sein. So ganz nebenbei erfährt der junge Schiedsrichter in seiner Tätigkeit einen starken Einfluss bei der Bildung seiner Persönlichkeit – Reife, Entscheidungsfreude und Selbstsicherheit nehmen innerhalb kürzester Zeit spürbar zu, wobei natürlich Zuverlässigkeit und Objektivität unbedingte Voraussetzungen
sind. Und einen anderen kleinen Nebeneffekt gibt es auch noch: Bei einem Spesensatz von zwölf bzw. vierzehn Euro in den untersten Jugendklassen hat man sich bei der Leitung von jeweils einem Spiel an einem Wochenende in einem Monat sein Taschengeld schnell um einen „Fuffi“ aufgestockt. (Fahrtkosten werden extra abgerechnet.)

Wer nun Lust hat, sich in unserem Verein in dieser Richtung zu engagieren (auch „Zugereiste“, z.B. Studenten, die bereits aktive Schiedsrichter sind), melden sich am besten mit einer kurzen Mail unter a-blaschke@t-online.de an unseren Schiedsrichterbeauftragten Alfred Blaschke. Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage unserer
Kreisschiedsrichtervereinigung unter schiedsrichter-marburg.de/.
... See MoreSee Less

Newsarchiv

Besucher

Der VfB Marburg bedankt sich bei 164594 Besuchern der neuen Internetseite.

Unsere Sponsoren