Die nächsten Spiele
TSV Michelbach 1 - 5 VfB 1905 Marburg
13. December 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 8 - 2 SC Gladenbach
6. December 2014 - 14:00 Report
SG Eder 0 - 2 VfB 1905 Marburg
29. November 2014 - 14:00 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 1 RSV Roßdorf
22. November 2014 - 14:30 Report
VfB 1905 Marburg 8 - 1 TSV Erksdorf
9. November 2014 - 14:30 Report
VfL Dreihausen 2 - 2 VfB 1905 Marburg
2. November 2014 - 14:30 Report
VfB 1905 Marburg 7 - 0 VfL Biedenkopf
24. October 2014 - 19:00 Report
SG Silberg/Eisenhausen 0 - 3 VfB 1905 Marburg
19. October 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 1 FV Cölbe
15. October 2014 - 19:00 Report
FC Türkgücü Breidenbach 1 - 3 VfB 1905 Marburg
5. October 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 3 - 0 FSV Cappel
2. October 2014 - 19:00 Report
SV Großseelheim 0 - 2 VfB 1905 Marburg
28. September 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 1 SG Bunstruth/Haina
21. September 2014 - 15:00 Report
SV Beltershausen 2 - 2 VfB 1905 Marburg
14. September 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 5 - 1 Eintracht Stadtallendorf II
6. September 2014 - 15:30 Report
SC Gladenbach 4 - 1 VfB 1905 Marburg
31. August 2014 - 15:00 Report
VfB 1905 Marburg 3 - 1 SG Eder
23. August 2014 - 15:30 Report
SG Oberes Edertal 1 - 1 VfB 1905 Marburg
16. August 2014 - 15:30 Report
VfB 1905 Marburg 6 - 0 TSV Michelbach
9. August 2014 - 15:30 Report
RSV Roßdorf 1 - 2 VfB 1905 Marburg
1. August 2014 - 19:00 Report
"Schimmelreiter" Budenzauber

Marburger Hallenmasters 2014

Das Nachwuchsförderzenturm des VfB 1905 Marburg veranstaltet am letzten Wochenende vor Weihnachten wieder seine Hallenmasters. Dieses Jahr findet neben dem großen Hallenmasters der U13-Junioren auch ein Hallenmasters der U9- und U11-Junioren statt. Neben Kooperationspartner 1. FSV Mainz 05 gastieren unter anderem der SC Paderborn, Waldhof Mannheim und der FSV Frankfurt in Marburg. Übersicht über die

Weiterlesen…


U18 geht mit Derbysieg gegen Blau Gelb in die Winterpause

Mit einem 3:2 Heimsieg im Stadtderby gegen die SF Blau Gelb Marburg verabschiedete sich unsere U18 in die Winterpause. Durch den verdienten Heimerfolg im gestrigen Heimspiel der Kreisliga Marburg konnte unsere U18 die Halbserie mit weißer Weste beenden. Mit der Unterstützung der beiden U19 Spieler Martin Engelhardt und Jascha Döringer, sowie den drei 98er Robin

Weiterlesen…


“Schimmelreiter” siegen in Michelbach

Mit 5:1 gewinnt der VfB Marburg sein letztes Spiel vor der Weihnachtspause und überwintert mit zwei Punkten Vorsprung als Tabellenführer. Bereits nach fünf Minuten wurde Beck im Strafraum der Hausherren regelwidrig von den Beinen geholt. Den berechtigten Elfmeter versenkte Ademi überlegt zur Führung für die Gäste (6.). Wenig später kam es zu einem Schockmoment. Zargarzada

Weiterlesen…



IMG_2146_3

Einlaufkinder in der Commerzbank Arena beim Spiel gegen Bremen

Sieben Tore, sechsmal Pfosten oder Latte, mehrere umstrittene Schiedsrichterentscheidungen: Das Spiel Frankfurt gegen Werder Bremen bot viele Höhepunkte. Für unsere U9 Kinder bleibt das Spiel sicherlich in besonderer Erinnerung, denn sie liefen zusammen mit der Eintracht ins Stadion ein. Ab Mittag besuchten die Kinder zunächst gemeinsam mit den Eltern den Frankfurter Weihnachtsmarkt. Von dort ging

Weiterlesen…


Wir unterstützen die Jugend des VfB 1905 Marburg

  • Interesse? Dann klicken Sie hier

Interesse an einem…

Unsere neusten Facebook – Einträge

Noch drei Tage bis zum Marburger Hallenmasters mit 1. FSV Mainz 05, SC Paderborn 07 e.V., FSV Frankfurt 1899 e.V., SV Sandhausen 1916 e.V., SV Waldhof Mannheim 07 e.V. und vielen mehr! ... See MoreSee Less

Marburger Hallenmasters 2014

Dezember 20, 2014, 9:00am - Dezember 21, 2014, 11:00am

Georg-Gaßmann-Halle

Das Nachwuchsförderzenturm des VfB 1905 Marburg veranstaltet am letzten Wochenende vor Weihnachten ...

Mehr auf Facebook

"Schimmelreiter" siegen in Michelbach

Mit 5:1 gewinnt der VfB sein letztes Spiel vor der Weihnachtspause und überwintert mit zwei Punkten Vorsprung als Tabellenführer.

Bereits nach fünf Minuten wurde Beck im Strafraum der Hausherren regelwidrig von den Beinen geholt. Den berechtigten Elfmeter versenkte Ademi überlegt zur Führung für die Gäste (6.). Wenig später kam es zu einem Schockmoment. Zargarzada und Wedra prallten bei einem Kopfballduell aneinander und trugen blutende Platzwunden davon. Beide Spieler wurden daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Nach der verletzungsbedingten Unterbrechung ging es sportlich mit einem Tor weiter. Nach einer Flanke des eingewechselten Schacht traf Michelbach-Verteidiger Greif vor dem einschussbereiten Beck ins eigene Tor (16.). Marburg kam im weiteren Verlauf zu hochkarätigen Torchancen, tat sich aber schwer gegen gut organisierte Michelbacher, die nach einem von der Marburger Defensive nur halbherzig geklärten Ball durch Torjäger Schwarz den Anschlusstreffer erzielten (36.).

In der ersten Phase des zweiten Spielabschnittes wirkten die Gäste vermehrt um Ballbesitz bemüht, schafften es aber nicht, sich zwingende Torgelegenheiten zu kreieren. Es dauerte bis zur sechzigsten Minute ehe wiederum ein Eigentor der Hausherren für Jubel bei den Schimmelreitern sorgte. Dabei setzte sich Schall mit einem tollen Lauf über rechts durch. Seine druckvolle Flanke konnte von Kouka nur unglücklich ins eigene Tor geklärt werden (60.). Wenige Minuten später war es Ademi, der nach klugem Schnittstellenpass von Ternava mit einem cleveren Lupfer gegen Torhüter Pfeffer sein 30. Saisontor erzielte (66.). Den Schlusspunkt setzte Atas, wiederum nach Pass von Ternava (84).

An dieser Stelle wünschen wir den beiden verletzten Spielern Zargarzada und Wedra gute Besserung. Weiterhin bedanken wir uns hiermit für die Unterstützung in der Hinserie und wünschen eine schöne Weihnachtszeit.
... See MoreSee Less

Mehr auf Facebook

Das letzte Spiel vor der Winterpause – “Schimmelreiter” zu Gast in Michelbach

Am Samstag, dem 13.12.2014, um 15 Uhr spielt der VfB auswärts gegen den TSV Michelbach. Beide Teams trafen noch in der letzten Saison in der Gruppenliga aufeinander. Aktuell befindet sich der TSV Michelbach nach nur einem Punkt aus den letzten fünf Spielen auf dem vierzehnten Tabellenplatz (Relegationsplatz). Der VfB hingegen reist als neuer Tabellenführer mit breiter Brust nach Michelbach. In diesem letzten Spiel vor der Weihnachtspause könnten die “Schimmelreiter” mit einem Sieg als Spitzenreiter überwintern und die gelungene Hinrunde somit erfolgreich abschließen. Es verspricht Spannung, wie sich Michelbach, mit der aktuell zweitschlechtesten Defensive der Liga, gegen die ligabeste Offensive der “Schimmelreiter” schlägt.
... See MoreSee Less

Mehr auf Facebook

Newsarchiv

Besucher

Der VfB Marburg bedankt sich bei 19578 Besuchern der neuen Internetseite.

Unsere Sponsoren