U19 - Junioren

U19 kassiert Last-Minute-Ausgleich

Hessenliga. Die U19 des VfB war in dem Auswärtsspiel lange Zeit auf der Siegerstrasse, um dennoch in der 90. Minute den Ausgleich zum 3:3 (1:3) hinnehmen zu müssen. Über weite Strecken dem Tabellennachbarn im schnellen Spiel in die Tiefe überlegen, reichte – trotz zahlreicher Torchancen – nicht, den Dreier einzufahren. Von Beginn an wurden die

Weiterlesen…


U19 unterliegt der TSG Wieseck

Hessenliga. Das Heimspiel des VfB Marburg gegen die A-Junioren der TSG Wieseck wurde nach einem Konter in der 67. Minute mit 0:1 (0:0) verloren. Die Mannschaft der Gäste, die sich im spielerischen Vermögen als bisher schwächster Gegner in der Hessenliga zeigte, stellte sich tief in der eigenen Spielhälfte auf, hatten weniger Spielanteile und erzielten dennoch

Weiterlesen…


U19 zieht ins Viertelfinale des Regionalpokals ein

Regionalpokal. Die U19-Junioren des VfB gewannen am Mittwochabend das Regionalpokalspiel bei dem Tabellenfünften der Verbandsliga, FC Burgsolms, mit 5:2 (2:2) Toren und stehen im Viertelfinale. Nach einem Verständigungsfehler in der VfB-Abwehr fiel in der 13. Minute das Führungstor der Gastgeber, die in der ersten Spielhälfte mit läuferischen und kämpferischen Mitteln Paroli bieten konnten. Die „Schimmelreiter“

Weiterlesen…


U19 verliert zu Hause gegen den Spitzenreiter

Hessenliga. Das Heimspiel gegen den Tabellenführer der A-Junioren Hessenliga, 1. FC 06 Erlensee, endete mit 1:2 (0:2) Toren. Nach einem aus Marburger Sicht unglücklichen 0:2 Rückstand zur Halbzeit wurden im 2. Spielabschnitt alle Kräfte mobilisiert, der Anschlusstreffer von Christoph Völker erzielt und bis zum Schlusspfiff leidenschaftlich gekämpft – trotz Torchancen fiel der Ausgleichstreffer nicht. Die

Weiterlesen…


U19 unterliegt beim FSV Frankfurt

Die U19 des VfB Marburg trat in dem Auswärtsspiel gegen den FSV Frankfurt couragiert auf, spielte taktisch diszipliniert mit gelegentlichen Kontern, hatte in der 2. Halbzeit beim Spielstand von 1:1 hochkarätige Torchancen und verlor dennoch mit 1:4 Toren. Die Gastgeber starteten mit hohem Spieltempo, ohne sich entscheidend durchsetzen zu können. Zumeist gelang es in der

Weiterlesen…


U19 verliert gegen den FC Bayern Alzenau

Hessenliga. Im dritten Heimspiel der U19 mussten erstmals die Punkte an die Gäste – FC Bayern Alzenau – abgegeben werden. Der Halbzeitstand von 1:1 ließ noch die Hoffnung auf einen Dreier zu, der schnelle Doppelpack der Alzenauer Mannschaft in den ersten zehn Spielminuten der zweiten Spielhälfte war jedoch eine zu große Hürde – am Ende

Weiterlesen…


U19 unterliegt in Fulda

Hessenliga. Das Punktspiel der A-Junioren des VfB gegen JFV Viktoria Fulda fand auf dem Rasenplatz des TSV Lehnerz statt. Das Vorhaben, im dritten Auswärtsspiel punkten zu wollen, wurde bereits in der 1. Spielhälfte durch drei individuelle Abwehrfehler, die jeweils zu Gegentoren führten, zunichte gemacht. Trotz mehrerer Torchancen gelang es in diesem Spiel nicht einen Treffer

Weiterlesen…


U19 siegreich im Stadtderby

Hessenliga. Das erste Marburger Stadtderby in der A-Junioren Hessenliga konnte die junge VfB-Mannschaft, vor einer für ein Jugendspiel stattlichen Kulisse, mit 2:1 für sich entscheiden. In einem in den Zweikämpfen intensiv auf dem Rasenplatz des Stadions an der Gisselberger Straße geführten Spiels konterten die Gastgeber in Ballbesitz blitzschnell und gingen bereits nach drei Minuten in

Weiterlesen…


U19 empfängt die SF BG Marburg zum Hessenliga-Stadtderby

Hessenliga. Am kommenden Sonntag, den 27. September um 11.00 Uhr, steigt das Marburger Derby der A-Junioren Hessenliga im Stadion an der Gisselberger Straße zwischen den U19-Teams des VfB Marburg und der SF BG Marburg. Zum ersten Mal treffen die A-Junioren beider Mannschaften in Hessens höchster Spielklasse aufeinander, nachdem die Mannschaft der Sportfreunde aufgestiegen ist und

Weiterlesen…


U19 unterliegt in Offenbach

Hessenliga. In dem Auswärtsspiel bei den Offenbacher Kickers kämpfte und spielte sich die U19 des VfB nach einem drei Tore Rückstand – innerhalb von sieben Minuten in der ersten Halbzeit – zurück ins Spiel, hatte in der 2. Halbzeit beim Spielstand von 4:3 eine Großchance – der eingewechselte Aziz Kulle hob alleinstehend vor dem Torwart

Weiterlesen…